NFL Mini Helm

American Football 2020

Wählen Sie Ihr Lieblings Team aus den 32 Teams der National Football League, um noch mehr Infos über den offiziell lizenzierten NFL Mini Helm und das Team zu erfahren.

Letzte Aktualisierung am 10.01.2020 um 18:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

NFL Mini Helm

 Offiziell lizenzierter NFL Mini Helm. Der Mini Helm ist zirka halb so groß wie ein originaler Helm. Er ist stabil gebaut und sehr gut verarbeitet. An der Innenseite des NFL Mini Helmes sind Polsterungen sowie an vier Punkten befestigte Kinnriemen, um es möglich realistisch darzustellen. Der NFL Mini Helm kann problemlos auf Regale oder Abstelltische hingestellt werden und bewundert werden.

Warum ein Mini Helm?

Einen Mini Helm zu besitzen kann viele verschiedene Gründe haben. Mit dem Kauf kann man sein Lieblingsteam unterstützen. Dazu kommt noch, dass der Mini Helm wirklich gut aussieht. Ich habe einen Mini Helm von meinem Lieblingsteam – den Green Bay Packers. Ich liebe ihn und verwende ihn auch jede Woche am Sonntag. 

Riddell

Riddell ist ein amerikanisches Unternehmen, das spezialisiert ist auf Sportartikel aus dem Bereich American Football. Der Hauptsitz ist in RosemontIllinois; 2017 wird die Firma umziehen in neue Räumlichkeiten im benachbarten Des Plaines.

Gegründet wurde die Firma von John Tate Riddell. Riddell erfand als erstes die entfernbare Klammer und später, 1939, den ersten gefederten Helm aus Kunststoff. Im Jahr 2008 wurde Dan Arment zum Präsident von Riddell ernannt. Arment hatte zuvor als Vizepräsident und Manager von BRG Sports, Riddells Mutterfirma, gearbeitet, die wiederum dem Aktienunternehmen Fenway Partners gehört. Fenway hatte die Firma im Jahr 2003 von Lincolnshire Management gekauft. In 2008 verklagte Riddell Mitbewerber Schutt Sports. Zwei Jahre später strengte Schutt einen Prozess wegen Patentverletzungen gegen Riddell an. Riddell gewann und Schutt ging in Insolvenz.

National Football League - NFL

Die National Football League (NFL) ist eine US-amerikanische Profiliga im American Football. Sie besteht aus 32 Teams, die als Franchises in der National Football Conference (NFC) und der American Football Conference(AFC) organisiert sind. Beide Conferences, die im Wesentlichen aus den 1970 vereinigten Konkurrenzligen NFL und AFL bestehen, sind wiederum in je vier Divisionen unterteilt.

Die Saison beginnt nach einer mehrwöchigen Preseason, in der nur Testspiele bestritten werden. Während der siebzehnwöchigen Regular Season bestreitet jedes Team 16 Spiele, daran anschließend spielen die besten Teams in den Play-offs um den Meistertitel. An diesen nehmen jeweils die vier Divisionssieger und die zwei weiteren besten Teams (die sogenannten Wildcard-Teams) einer Conference teil. Die daraus ermittelten Meister von AFC und NFC treffen im Super Bowl aufeinander, der seit einigen Jahren immer am ersten Sonntag im Februar stattfindet.